Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Größte Techno-Party der Welt in Zürich
Nachrichten Panorama Größte Techno-Party der Welt in Zürich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 15.08.2016
Anzeige
Zürich

Bei strahlendem Sonnenschein haben in Zürich am Samstag rund 900 000 Techno-Fans die 25. Street Parade gefeiert. Unter dem Motto „unique“ warb die größte Techno-Party der Welt wieder für Frieden und Toleranz. 

Auf der 2,4 Kilometer langen Strecke am Ufer des Zürichsees rollten 30 „Love Mobiles“, begleitet von bunt kostümierten Tänzern, teils in Engels- oder auch Teufelskluft. Als einer unter den 200 DJs auf den acht Bühnen und den „Love Mobiles“ war auch der Gründer der Loveparade, Dr. Motte, am Start.

Getrübt wurde die ausgelassene Stimmung durch Diebe und andere Kriminelle. Die Polizei nahm nach Angaben vom Sonntag insgesamt rund 66 Tatverdächtige fest. Oft wurden Handys und Geldbeutel geklaut. Manche Diebe setzten auch Pfefferspray ein, um ihre Opfer wehrlos zu machen.

„Außergewöhnlich hoch waren die Augenbehandlungen infolge von Reizstoffen“, hieß es vonseiten der Sanitäter. Sie behandelten insgesamt fast 700 Menschen mit allen möglichen Blessuren. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

St.Einen Tag nach der Attacke in einem Schweizer Zug ist auch der tatverdächtige Mann gestorben.

14.08.2016

Die immer stärker in Hausgärten verbreiteten Mähroboter stellen nach Erkenntnissen von Naturschützern eine Gefahr für Igel dar.

26.08.2016

Seine MTV-Plakatkampagne aus den 90ern war legendär: Junge Frauen schauen provokant in die Kamera, auf den Aufnahmen prangen Bezeichnungen wie „Miststück“. Nun ist der Fotograf Daniel Josefsohn gestorben.

15.08.2016
Anzeige