Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Großeinsatz der belgischen Polizei zu Terrorermittlungen
Nachrichten Panorama Großeinsatz der belgischen Polizei zu Terrorermittlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 18.03.2016
Anzeige
Brüssel

Drei Tage nach einer blutigen Schießerei mit Terrorverdächtigen hat die belgische Polizei einen neuen Großeinsatz in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek gestartet. Nach Angaben des belgischen Radiosenders RTL waren mehrere Schüsse zu hören. Die Staatsanwaltschaft hatte kurz zuvor bestätigt, dass nach der Schießerei eine neue Spur des mutmaßlich an den Pariser Anschlägen beteiligten Franzosen Salah Abdeslam entdeckt worden sei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ex-Direktor einer Förderschule in der Ruhrgebietsstadt Marl ist vom Essener Landgericht wegen sexuellen Missbrauchs eines früheren Schülers zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

18.03.2016

Allein auf dem Meeresgrund der Nordsee liegen rund 600 000 Tonnen an Abfall. Selbst aus dem Weltall sind riesige Plastikstrudel auf dem Wasser des blauen Planeten zu erkennen. Ein „Runder Tisch Meeresmüll“ soll nun deutsche Gegenmaßnahmen besser koordinieren.

04.04.2016

Vier Monate nach den Terroranschlägen von Paris haben Fahnder eine neue Spur des mutmaßlichen Mittäters Salah Abdeslam entdeckt.

18.03.2016
Anzeige