Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Haftbefehl gegen Geiselnehmer erwartet - Tat war geplant
Nachrichten Panorama Haftbefehl gegen Geiselnehmer erwartet - Tat war geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 22.12.2012
Anzeige
Berlin

Nach ersten Ermittlungen hatte der vermutlich verschuldete Mann eine blaue Sporttasche dabei, deren Inhalt er als Bombe deklarierte. In Wahrheit waren in der Tasche drei Kilogramm Mehl. Als Waffe habe er eine Schreckschusspistole dabei gehabt. Geplant habe er die Tat am Vortag.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der nächste deutsche Exportschlager? Die renommierte „New York Times“ beschreibt kurz vor Weihnachten in einem ausführlichen Porträt die Komikerin Cindy aus Marzahn.

23.12.2012

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat seinen wegen Diebstahls vertraulicher Dokumente verurteilten früheren Kammerdiener begnadigt. Paolo Gabriele war am 6. Oktober zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden und musste die Strafe Ende Oktober antreten.

22.12.2012

Der Bank-Geiselnehmer von Berlin muss voraussichtlich noch heute vor dem Haftrichter erscheinen. Am frühen Morgen hatte er sich gestellt und seine Geisel freigelassen.

22.12.2012
Anzeige