Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama In Antarktis wird neuartiges Gewächshaus aufgebaut
Nachrichten Panorama In Antarktis wird neuartiges Gewächshaus aufgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 11.01.2018
Das Forschungsprojekt „Eden-ISS“ gilt als Testlauf für bemannte Missionen zu Mond und Mars. Quelle: DLR/dpa
Anzeige
Bremen

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben mit dem Aufbau eines neuartigen Gewächshauses in der Antarktis begonnen. Die Aussaat soll Anfang Februar erfolgen, Ende März könnten die ersten Salate und Radieschen geerntet werden, wie das DLR mitteilte.

Das in Spezialcontainer integrierte Gewächshaus war per Schiff am 3. Januar im ewigen Eis angekommen. Mit Pistenbullys wurde es von der Schelfeiskante rund 20 Kilometer bis zur Neumayer-Station III des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) geschleppt. Dort wurden die Container auf ein Gerüst gesetzt.

Nun beginnt die Einrichtung im Inneren. In dem Gewächshaus sollen Gemüse und Kräuter ohne Erde und Tageslicht gedeihen. „Regale müssen eingerichtet, Pumpen für die Nährlösung installiert und Spezial-LEDs für die optimale Beleuchtung kalibriert werden“, sagte der Leiter des Forschungsprojekts „Eden-ISS“, Daniel Schubert. „Eden-ISS“ gilt als Testlauf für bemannte Missionen zu Mond und Mars.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest: Der Landes-Bauernverband fordert von Land und Jägern, fast Dreiviertel aller Wildschweine im Norden zu töten.

16.03.2018

Noch ist nichts in der Presse erschienen, aber eine ehemalige Mitarbeiterin von Michael Douglas erhebt wohl den Vorwurf der sexuellen Belästigung durch den Schauspieler.

11.01.2018

Weil er mit Köpfen enthaupteter IS-Terroristen posiert hat, ist ein irakischer Flüchtling in Stuttgart wegen Kriegsverbrechen in sechs Fällen verurteilt worden.

11.01.2018
Anzeige