Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama In Berliner Einkaufszentrum: Vater sticht auf Tochter ein
Nachrichten Panorama In Berliner Einkaufszentrum: Vater sticht auf Tochter ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 17.04.2018
Anzeige
Berlin

Mitten in einem Berliner Einkaufszentrum hat ein Vater mit einem Messer auf seine 47-jährige Tochter eingestochen. Die Frau wurde durch den Angriff schwer verletzt. Die Tat ereignet sich am Mittag in einem der Geschäfte im Neuköllner Stadtteil Gropiusstadt. Laut Polizei griffen Zeugen ein und stoppten den 75-jährigen Angreifer. Alarmierte Polizisten nahmen den Vater kurz nach der Tat fest. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste sofort operiert werden. Das Motiv des Täters ist noch unklar. Vater und Tochter haben die türkische Staatsangehörigkeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Countdown läuft: Am 6. Juni hebt der 41-jährige Alexander Gerst zur ISS ab – und die Aufregung steigt bereits wieder. Am Dienstag erklärte Gerst ein letztes Mal vor seinem Start, wie wichtig sein Einsatz im Weltall eigentlich ist.

18.04.2018

Der ICE-Zugführer Hartmut Dreßler ist zum „Eisenbahner mit Herz“ gewählt worden. Er hatte seine Fahrgäste während des Orkans „Xavier“ im Oktober 2017 in einer Turnhalle betreut und ihnen ein „unvergessliches Gemeinschaftserlebnis“ bereitet.

18.04.2018

Der deutsche Butzemann erobert Katalonien: Anhänger des Separatistenführers Carles Puigdemont haben das Kinderlied zu ihrer Hymne erkoren.

18.04.2018
Anzeige