Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Italien will terrorverdächtigen Algerier nach Belgien ausliefern
Nachrichten Panorama Italien will terrorverdächtigen Algerier nach Belgien ausliefern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 01.04.2016
Anzeige
Brüssel

Ein im Zusammenhang mit den Terrorattacken von Paris und Brüssel festgenommener Algerier soll von Italien nach Belgien ausgeliefert werden. Das beschloss ein Gericht im süditalienischen Salerno. Der Mann soll zu einer Bande von Passfälschern gehören, die mit den Attentätern in Verbindung standen. Belgien hatte den Algerier mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. Er war am vergangenen Samstag in der Nähe von Salerno in der Region Kampanien inhaftiert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts am Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales sind an beschlagnahmten Geldscheinen Fingerabdrücke eines Mitbeschuldigten entdeckt worden.

01.04.2016

Der Nationale Sicherheitsrat Belgiens hat keinen Termin für die Wiedereröffnung des Brüsseler Flughafens vereinbart.

01.04.2016

Gerade hat die WHO den wegen der Ebola-Epidemie globalen Gesundheitsnotstand für beendet erklärt. Doch es gibt immer wieder Rückschläge. Liberia und Guinea haben neue Fälle gemeldet.

05.04.2016
Anzeige