Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Journalistenmord in der Slowakei: Vier Verdächtige in Haft
Nachrichten Panorama Journalistenmord in der Slowakei: Vier Verdächtige in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 30.09.2018
Bratislava

Vier Tatverdächtige im Mordfall des slowakischen Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak müssen im Gefängnis bleiben. Das verfügte nach TV-Berichten ein Spezialgericht. Ohne diese Gerichtsentscheidung hätten die drei Männer und eine Frau spätestens am Montag trotz laufender Mordanklage wieder freigelassen werden müssen. Kuciak und seine Verlobte Martina Kusnirova waren am 21. Februar in ihrem Haus im westslowakischen Dorf Velka Maca erschossen worden. Der 27-Jährige hatte über die Verfilzung von Politik und Geschäftemacherei recherchiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Neues Album, neuer Name - Kanye West ändert seinen Namen

Präsidentschaftskandidatur 2024, die Erfindung einer neuen Sprache: US-Rapper Kanye West hat sich für die Zukunft einiges vorgenommen. Bevor er seine ambitionierten Pläne in Angriff nimmt, ändert der Musiker aber erst einmal seinen Namen.

30.09.2018

In der Nähe von Bottrop hat sich ein Heißluftballon mit mehreren Menschen an Bord in einer Stromleitung verfangen. Höhenretter der Feuerwehr waren unter schwierigen Bedingungen im Einsatz. Nach der Rettung der sechs Insassen soll nun der Ballon geborgen werden.

01.10.2018

40 Kandidaten sind am Wochenende zur Kopfrechnen-WM in Wolfsburg gegeneinander angetreten. Einer der jüngsten Teilnehmer konnte sich den Titel sichern.

30.09.2018