Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kachelmann-Prozess wird vertagt - Güteverhandlung gescheitert
Nachrichten Panorama Kachelmann-Prozess wird vertagt - Güteverhandlung gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:25 02.11.2012
Anzeige
Frankfurt

Der Schadenersatz-Prozess zwischen Jörg Kachelmann und seiner ehemaligen Geliebten Claudia D. vor dem Landgericht Frankfurt wird länger dauern. Das Gericht werde auf Antrag der Parteien einen weiteren Verhandlungstermin ansetzen, sagte der Vorsitzende Richter. Die Güteverhandlung zwischen den Parteien sei gescheitert. Der Wettermoderator fordert 13 352,69 Euro Schadenersatz - Kosten für Gutachten, die er zu seiner Verteidigung erstellen ließ. Im Strafprozess hatte das Landgericht Mannheim Kachelmann freigesprochen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa fünf Mal im Leben wechselt jeder Deutsche den Wohnort. Dabei fangen junge Frauen mit Umzügen früher an als junge Männer und verlassen das Elternhaus zur Ausbildung.

02.11.2012

Hinter verschlossenen Türen kämpft Jörg Kachelmann nach seinem Vergewaltigungsprozess um Schadenersatz und Genugtuung.

02.11.2012

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. betet für die Opfer des Jahrhundertsturms „Sandy“.

02.11.2012
Anzeige