Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kanzlerin trifft Opfer des Terroranschlags - „Intensive Gespräche“
Nachrichten Panorama Kanzlerin trifft Opfer des Terroranschlags - „Intensive Gespräche“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 18.12.2017
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat sich mit Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vom Breitscheidplatz vor einem Jahr getroffen. Vor dem Treffen hatte Merkel nach massiver Kritik bessere Unterstützung versprochen. Wie der Opferbeauftragte Kurt Beck der dpa sagte, haben sich Hinterbliebene und Verletzte des Anschlags aufgenommen gefühlt. Das Treffen habe rund drei Stunden gedauert, „es waren sehr intensive Gespräche“, so Beck. Merkel sei von Tisch zu Tisch gegangen und sei auf jeden individuell eingegangen, sagte der Berliner Opferbeauftragte Roland Weber der dpa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Verlassen des Istanbuler Gefängnisses ist die deutsche Journalistin Mesale Tolu auf einer Polizeiwache im Stadtteil Fatih festgehalten worden.

18.12.2017

Hamburgs Polizei kann einen raschen Fahndungserfolg verbuchen: Keine 24 Stunden nach einer Detonation auf einem S-Bahnhof nahmen Ermittler den mutmaßlichen Täter fest. Sie konnten anhand von Video-Aufnahmen identifizieren.

18.12.2017

Wer sich aus einer gemeinsam geplanten Gruppenaktivität zum spätmöglichsten Zeitpunkt herauszieht, kannt gut lindnern. In Deutschland wird auch fleißig gemerkelt, gewulfft oder gegauckt. Das ist nicht immer schmeichelhaft für die Politiker.

18.12.2017
Anzeige