Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kardinal Marx kritisiert Söders Kruzifix-Vorstoß
Nachrichten Panorama Kardinal Marx kritisiert Söders Kruzifix-Vorstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 29.04.2018
Anzeige
München

Kardinal Reinhard Marx hat den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder für dessen Vorstoß zu Kreuzen in Landesbehörden kritisiert. Dadurch seien „Spaltung und Unruhe“ entstanden, sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz der „Süddeutschen Zeitung“. Wer das Kreuz nur als kulturelles Symbol sehe, habe es nicht verstanden. Es stehe dem Staat nicht zu, zu erklären, was das Kreuz bedeute, so der Erzbischof von München und Freising. Zuvor hatte Söder bereits von anderen Kirchenvertretern Kritik einstecken müssen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mindestens neun Jugendliche sind bei einer Messerattacke eines Ehemaligen ihrer Mittelschule ums Leben gekommen. Als Tatmotiv nannte der Chinese Hass.

29.04.2018

Gattaran (dpa) – Hinterrücks ist ein katholischer Priester nach der Sonntagsmesse auf den Philippinen erschossen worden.

29.04.2018

Ein großflächiger Stromausfall hat am Amsterdamer Flughafen für zahlreiche Verspätungen und Ausfälle gesorgt. Auch der Auto- und Zugverkehr wurden kurzzeitig umgeleitet.

29.04.2018
Anzeige