Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kavanaugh: Republikaner räumen Zeit für FBI-Untersuchung ein
Nachrichten Panorama Kavanaugh: Republikaner räumen Zeit für FBI-Untersuchung ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 28.09.2018
Washington

Im Streit um den Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh hat die Führung der Republikaner eingewilligt, dem FBI Zeit für eine Untersuchung der Missbrauchsvorwürfe gegen den Juristen zu geben. Der Justizausschuss des Senats räumte dafür eine Woche ein. Man werde die Regierung bitten, das FBI anzuweisen, eine „zusätzliche“ Hintergrundüberprüfung von Kavanaugh durchzuführen, hieß es in einer Mitteilung des Ausschusses. Nach der Woche könnte dann die finale Abstimmung über Kavanaugh im Senat anstehen, dem mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Selfies mit Elyas M´Barek, Autogramme von Otto: Ganz nah kamen die Fans ihren Stars am Freitagabend vor der Preisverleihung „Goldene Henne“ in Leipzig.

29.09.2018

Gewinnzahlen 5 aus 50: 3 - 8 - 13 - 18 - 40 Eurozahlen 2 aus 10: 6 - 10 Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr.

28.09.2018

Trotz schwerer Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh hat die Kandidatur des Richters für den Supreme Court der USA eine wichtige nächste Hürde genommen.

28.09.2018