Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kraft weist Vorwürfe im Fall Amri zurück
Nachrichten Panorama Kraft weist Vorwürfe im Fall Amri zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 22.01.2017
Anzeige
Berlin

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Terrorfall Anis Amri ihren Innenminister Ralf Jäger und die Sicherheitsbehörden des Landes verteidigt. Sie mache da niemandem persönlich einen Vorwurf, sagte Kraft der „Bild am Sonntag“. Es sei im Nachhinein eine Fehlentscheidung des Bundes und der Länder gewesen, Amris Beobachtung zu beenden, seine Gefährlichkeit nicht richtig zu beurteilen. Im Mittelpunkt der Vorwürfe stehen Zweifel an Jägers Aussage, es habe keine Möglichkeit gegeben, Amri loszuwerden oder festzusetzen. Amri hatte am 19. Dezember bei einem Anschlag in Berlin 12 Menschen getötet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewinnzahlen: 5 - 9 - 11 - 14 - 26 - 39 Superzahl: 9 Spiel 77: 9 1 4 2 4 4 9 Super 6:  2 8 3 1 7 5 (Diese Angaben sind ...

21.01.2017

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Katastrophenhelfer suchen am zerstörten Hotel in den Abruzzen in eisiger Kälte weiter nach Vermissten. Es sind noch viele, die unter Schnee und Trümmern verborgen liegen.

18.12.2017

Nach der Amokfahrt eines 26-Jährigen in der australischen Stadt Melbourne ist ein drei Monate altes Baby seinen Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei mit.

21.01.2017
Anzeige