Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Kreuzfahrt geplatzt - BGH klärt Entschädigungsanspruch
Nachrichten Panorama Kreuzfahrt geplatzt - BGH klärt Entschädigungsanspruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:33 29.05.2018
Anzeige
Karlsruhe

Ihre Karibik-Kreuzfahrt fiel kurzfristig flach - welche Entschädigung den Touristen deshalb vom Reiseveranstalter zusteht, klärt heute der Bundesgerichtshof. Ein Urteil ist heute oder auch erst später möglich. Die Eheleute hatten drei Tage vorher erfahren, dass es auf dem Schiff gar keine Buchung für sie gab. Ersatzweise organisierten sie sich eine Mietwagen-Rundreise durch Florida. Die Mehrkosten möchten sie erstattet haben. Außerdem fordern sie rund 5000 Euro Entschädigung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Salzgitter in Niedersachsen ist eine Frau auf offener Straße erschossen worden. Eine zweite Frau wurde verletzt, der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht.

28.05.2018

Nur mal schnell etwas einkaufen: Immer wieder lassen Hundebesitzer ihre Vierbeiner in der Sommerhitze im Auto warten. In Mainz musste die Polizei einen Hund aus einem völlig überhitzten Wagen befreien.

28.05.2018

Nach der Säure-Attacke ihres Ex-Freundes ist Vanessa Münstermann entstellt. Doch die Frau aus Hannover gab ihren Lebensmut nicht auf – nun hat sie eine kleine Tochter zur Welt gebracht.

28.05.2018
Anzeige