Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Laut Pariser Ermittler stand Terrornetzwerk kurz vor Anschlag
Nachrichten Panorama Laut Pariser Ermittler stand Terrornetzwerk kurz vor Anschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 31.03.2016
Anzeige
Paris

Ein vor einer Woche festgenommener Franzose soll zu einem Terrornetzwerk gehören, das mit einem großen Waffenarsenal kurz vor einem schweren Anschlag stand. Es sei bislang kein klares Ziel identifiziert worden, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Es deute aber alles darauf hin, dass die Entdeckung des Verstecks eine bevorstehende Aktion verhindert habe. Innenminister Bernard Cazeneuve hatte bereits kurz nach der Festnahme des 34-Jährigen erklärt, es sei ein Terrorplan im „fortgeschrittenen Stadium“ durchkreuzt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tokio (dpa) – Ein 23 Jahre alter Japaner, der ein Mädchen entführt und zwei Jahre lang festgehalten haben soll, ist jetzt festgenommen worden.

31.03.2016

Für den Bund der Kriminalbeamten liegt die Einbruchskriminalität in Deutschland im wesentlichen in der Hand weniger großer Banden.

31.03.2016

Belgische Flughafenpolizisten fordern nach den Terroranschlägen in Brüssel bessere Sicherheitsvorkehrungen und eine bessere Ausstattung.

31.03.2016
Anzeige