Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Leidensweg Jesu: Christen begehen in Jerusalem Karfreitag
Nachrichten Panorama Leidensweg Jesu: Christen begehen in Jerusalem Karfreitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 25.03.2016
Anzeige
Jerusalem

Gläubige Christen aus aller Welt haben sich in Jerusalem für die religiösen Feierlichkeiten zum Karfreitag versammelt. In einer traditionellen Prozession durch die Via Dolorosa gehen sie den Weg nach, den Jesus zu seiner Kreuzigung zurückgelegt haben soll. Zum Gedenken an sein Leiden tragen viele Gläubige und Pilger Holzkreuze mit sich. Angesichts der jüngsten Anschlagswelle in Israel und den Palästinensergebieten finden die Feiern unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen der Polizei statt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tage nach den Brüsseler Anschlägen hat die Polizei laut Radiosender RTBF einen weiteren Verdächtigen festgenommen.

25.03.2016

Der Terrorverdächtige Salah Abdeslam ist zwischen seiner Festnahme und den vier Tage später folgenden Anschlägen in Brüssel laut einem Medienbericht nur einmal verhört worden.

25.03.2016

Bei Anti-Terror-Razzien in Belgien und Frankreich hat es mehrere Festnahmen gegeben.

25.03.2016
Anzeige