Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Letzte große Demo in Hamburg zu Ende
Nachrichten Panorama Letzte große Demo in Hamburg zu Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 08.07.2017
Anzeige
Hamburg

Die letzte große Anti-G20-Kundgebung ist am Abend offiziell zu Ende gegangen. Bei der vom Linken-Bundestagsabgeordneten Jan van Aken angemeldeten Kundgebung „Grenzenlose Solidarität statt G20“ ging es zumeist friedlich zu. Die Polizei sprach von 50 000 Demonstranten, die Veranstalter von 76 000. Laut Polizei wurden in der Nähe der Abschlusskundgebung am Millerntorplatz „wiedererkannte Straftäter“ von Einsatzkräften aus der Menge geholt. Die Beamten seien daraufhin mit Flaschen beworfen worden. Zuvor hatte es auf der Demostrecke Auseinandersetzungen mit etwa 120 Vermummten gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat beim G20-Gipfel in Hamburg erneut in scharfen Worten das Auftrittsverbot gegen seine Person am Rande des Treffens kritisiert.

08.07.2017

Gewinnzahlen: 2 - 3 - 17 - 23 - 27 - 40 Superzahl: 2 Spiel 77: 3 2 4 5 4 7 8 Super 6:  0 2 5 1 5 9 (Diese Angaben ...

08.07.2017

Trotz beispielloser Krawalle auf den Straßen und tiefgreifender Differenzen mit den USA hat sich Kanzlerin Angela Merkel zufrieden mit dem ersten G20-Gipfel in Deutschland gezeigt.

08.07.2017
Anzeige