Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Lkw-Fahrer picknickt auf dem Standstreifen der A2
Nachrichten Panorama Lkw-Fahrer picknickt auf dem Standstreifen der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 08.08.2018
Dieser Lastwagenfahrer verbrachte seine Pause picknickend auf dem Standstreifen der A2 bei Bad Oeynhausen. Quelle: Polizei Bielefeld
Bad Oeynhausen

Die Autobahnpolizei hat schon einiges gesehen, aber über diesen Trucker staunten die Beamten dann doch. Der Lastwagenfahrer aus Ungarn hatte seinen Sattelzug bei Bad Oeynhausen – kurz hinter der Landesgrenze zu Niedersachsen – auf dem Standstreifen der A2 abgestellt. Zur Mittagspause hatte er dort vor der Zugmaschine einen Klapptisch aufgestellt, seine Brotzeit ausgepackt und sich auf einem Klapphocker niedergelassen.

Lkw-Fahrer muss Bußgeld zahlen

Die Autobahnpolizei sicherte sofort die Gefahrenstelle und beendete die gemütliche Pause in der Sonne. Für den Fernfahrer war es auch noch eine teure Mittagspause: Das Bußgeld beträgt 70 Euro.

Der Vorgang ereignete sich bereits vor einer Woche, wurde aber erst jetzt bekannt.

Von sbü/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch immer stöhnen wir unter der Hitze – dabei hat das deutsche Wetter viel mehr zu bieten: Wann hat es wo am meisten geregnet? Wo gab es das höchste Hochwasser? Wo lag die höchste Schneewehe? Wir haben Wetterrekorde in unserer Bildergalerie zusammengefasst.

08.08.2018

Es ist heiß und trocken in Deutschland – seit Wochen. Wird der Sommer der Zukunft noch extremer? Kann sich der Mensch anpassen? Was muss sich in Städten ändern, damit man dort auch in 30 Jahren gut leben kann? Wir müssen uns jetzt vorbereiten, sagen Experten.

08.08.2018

Wegen des Fehlers einer Mitarbeiterin kam es am Frankfurter Flughafen am Dienstag zum Chaos: Teil-Evakuierung, knapp hundert Flüge fielen aus. Auch am heutigen Mittwoch sind die Folgen noch spürbar.

08.08.2018