Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama London lehnt Diplomatenstatus für Assange ab
Nachrichten Panorama London lehnt Diplomatenstatus für Assange ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 11.01.2018
Anzeige
London

Der seit fünfeinhalb Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London festsitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange bekommt keinen Diplomatenstatus. Eine entsprechende Bitte der Regierung Ecuadors lehnte das britische Außenministerium ab. Mit einem Diplomatenstatus hätte der 46-Jährige bei Beendigung seines Botschaftsasyls einer Festnahme entgehen können. „Ecuador weiß, dass der Weg zur Lösung der Angelegenheit ist, dass Julian Assange die Botschaft verlässt und sich der Justiz stellt“, teilte ein Sprecher des Außenministeriums mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben mit dem Aufbau eines neuartigen Gewächshauses in der Antarktis begonnen.

11.01.2018

Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest: Der Landes-Bauernverband fordert von Land und Jägern, fast Dreiviertel aller Wildschweine im Norden zu töten.

16.03.2018

Noch ist nichts in der Presse erschienen, aber eine ehemalige Mitarbeiterin von Michael Douglas erhebt wohl den Vorwurf der sexuellen Belästigung durch den Schauspieler.

11.01.2018
Anzeige