Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama London verhängt nach Giftattacke Sanktionen gegen Moskau
Nachrichten Panorama London verhängt nach Giftattacke Sanktionen gegen Moskau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 14.03.2018
London

Großbritannien weist wegen des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal 23 russische Diplomaten aus. Zudem werden bilaterale Kontakte „auf hoher Ebene“ auf Eis gelegt. Davon sei auch die Fußballweltmeisterschaft im Sommer in Russland betroffen, sagte Premierministerin Theresa May im Parlament in London. Zuvor hatte Russland ein britisches Ultimatum zur Aufklärung des Attentats verstreichen lassen. Moskau weist die Vorwürfe vehement zurück und droht seinerseits mit Konsequenzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr 1000 Tage war auf der Flucht und könnte jetzt gefasst sein: Ermittler haben am Mittwoch den mutmaßlichen Entführer des Sohns des Industriellen Reinhold Würth festgenommen. Der Verdächtige soll im Juni 2015 versucht haben, vom Unternehmer drei Millionen Euro zu erpressen.

14.03.2018

Schwarze Löcher, Urknall und expandierende Universen – Stephen Hawking war einer der klügsten Köpfe unserer Zeit. Der Forscher lieferte entscheidende Erkenntnisse, das Universum zu ergründen.

14.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben am Morgen in Offenbach den mutmaßlichen Entführer des Sohns des Industriellen Reinhold Würth festgenommen. Das teilte am Nachmittag ein Polizeisprecher mit.

14.03.2018