Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Lufthansa streicht sämtliche Flüge von und nach Brüssel
Nachrichten Panorama Lufthansa streicht sämtliche Flüge von und nach Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 22.03.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Nach dem Terroranschlag auf den Flughafen in Brüssel hat der Lufthansa-Konzern alle Flüge von und in die belgische Hauptstadt gestrichen. Heute seien davon 25 Flüge mit etwa 2000 Passagieren betroffen, teilte Europas größter Luftverkehrskonzern auf seiner Homepage mit. Zwei Maschinen, die in München und Frankfurt gestartet und auf dem Weg nach Brüssel waren, seien nach Köln und Lüttich umgeleitet worden. Flugtickets von und nach Brüssel im Zeitraum bis zum 28. März könnten kostenfrei umgebucht oder storniert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Terror erschüttert Brüssel - in der Stadt steht das öffentliche Leben still. Flüge in die belgische Hauptstadt werden umgeleitet, der Zugverkehr ist unterbrochen. Was Reisende jetzt wissen müssen.

22.03.2016

Gut vier Monate nach den verheerenden Anschlägen von Paris haben Terroristen in Brüssel zugeschlagen: Bei Explosionen am Flughafen und in der U-Bahn im EU-Viertel ...

22.03.2016

Im Brüsseler Flughafen sind nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Belga Waffen gefunden worden. Belga verwies auf eine gute informierte Quelle, eine offizielle Bestätigung gebe es aber nicht.

22.03.2016
Anzeige