Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Lukas Podolski wird Chef eines Döner-Imbisses in Köln
Nachrichten Panorama Lukas Podolski wird Chef eines Döner-Imbisses in Köln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 04.01.2018
Anzeige
Köln

Fußballweltmeister Lukas Podolski wird nun auch Chef eines Döner-Imbisses in Köln. Am Samstag eröffnet der 32-Jährige in der Innenstadt das „Mangal Döner“, wie ein Sprecher des früheren Nationalspielers ankündigte. Poldi werde das Geschäft zusammen mit zwei weiteren Mitgesellschaftern führen. „Er wird das Projekt höchstpersönlich angehen und aktiv mitgestalten, so wie er sich auch bei seinem Eisladen im Detail mit vielen Fragen intensiv beschäftigt - bis zur Eisbecher-Gestaltung“, hieß es weiter. Im Juni 2017 startete der Ex-Nationalspieler seine Kölner Eisdiele.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Sexismus und Fäkalsprache - Das Schmuddel-Marketing von Naketano

Warme Kapuzenpullover, vegane Hoodies, Shirts und Strickjacken im maritimen Design – das Essener Modelabel Naketano trifft den Massen-Geschmack. Doch die Klamotten mit dem politisch-korrekten Anspruch tragen die vulgärsten Namen.

04.01.2018

Weil er in einem Fernbus randaliert, wird ein Fahrgast auf der Autobahn festgenommen. Doch in der Arrestzelle auf der Polizeidienststelle in Essen stirbt der 37-Jährige. Warum der Mann kollabierte, sollen nun die Polizeikollegen aus Bochum klären.

04.01.2018

Der türkische Banker Mehmet Hakan Atilla, der dem Iran illegale Geschäfte unter Verstoß gegen US-Sanktionen ermöglichte, ist im New Yorker Prozess schuldig gesprochen worden.

04.01.2018
Anzeige