Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Maaßen: Verfassungsschutz muss bei Terrormiliz IS dazulernen
Nachrichten Panorama Maaßen: Verfassungsschutz muss bei Terrormiliz IS dazulernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:20 10.04.2016
Anzeige
Berlin

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat nach Darstellung seines Präsidenten Hans-Georg Maaßen die Terrormiliz IS anfangs falsch eingeschätzt. So habe man es zunächst für unwahrscheinlich gehalten, dass der IS den Flüchtlingsstrom nutzen werde, um Anhänger nach Deutschland zu bringen, sagte Maaßen der „Welt am Sonntag“. Es sei ein großes Problem, dass etwa 70 Prozent der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge keine gültigen Pässe vorlegten. Maaßen erneuerte seine Warnung vor möglichen Terroranschlägen in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Explosion in Istanbul sind mehrere Menschen verletzt worden. Türkische Medien berichteten, es habe am Abend nahe einer Busstation drei Leichtverletzte ...

09.04.2016

Zweieinhalb Wochen nach den Brüsseler Anschlägen ist der als „Mann mit dem Hut“ gesuchte dritte Terrorverdächtige des Flughafens gefasst.

09.04.2016

Der als „Mann mit dem Hut“ gesuchte dritte Terrorverdächtige des Brüsseler Flughafens ist gefasst.

09.04.2016
Anzeige