Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mädchen erstochen - 18-Jähriger in Untersuchungshaft
Nachrichten Panorama Mädchen erstochen - 18-Jähriger in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 14.03.2018
Anzeige
Flensburg

Nach dem gewaltsamen Tod einer 17-Jährigen in Flensburg sind das Motiv und die Hintergründe der Tat noch unklar. Der 18 Jahre alte Tatverdächtige aus dem Freundeskreis des Opfers habe sich beim Haftrichter nicht geäußert, sagte die Leitende Staatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt der Deutschen Presse-Agentur. Allerdings habe der aus Afghanistan stammende junge Mann zuvor bei Polizeibeamten Angaben gemacht. Zum Inhalt wollte sich die Juristin aber zunächst nicht äußern. Sein Asylantrag sei abgelehnt worden, die Entscheidung aber nicht rechtskräftig. „Das Verfahren läuft noch.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großbritannien wird wegen des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal 23 russische Diplomaten ausweisen. Das kündigte Premierministerin Theresa May im Parlament in London an.

14.03.2018

Patrick Schwarzenegger tritt nicht nur beruflich in die Fußstapfen seines Vaters - er fühlt sich auch dessen Heimat sehr verbunden. „Ich liebe zum Beispiel deutsches Essen. Das gab es zu Hause immer“, sagte der 24-Jährige.

14.03.2018

Der Gewinner des rund 42 Millionen Euro schweren Eurojackpots hat sich gemeldet. „Wir haben den Gewinner“, so Lutz Trabalski von Lotto Berlin. Nähere Informationen gab er zunächst nicht bekannt.

14.03.2018
Anzeige