Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Männer wegen Grupenvergewaltigung zu Haftstrafen verurteilt
Nachrichten Panorama Männer wegen Grupenvergewaltigung zu Haftstrafen verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 31.07.2018
Dessau-Roßlau

Vier junge Männer sind wegen der Vergewaltigung einer Frau in Sachsen-Anhalt zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Dessau-Roßlau sprach sie der Vergewaltigung im besonders schweren Fall und der gefährlichen Körperverletzung für schuldig. Die Strafen liegen zwischen sechs und acht Jahren. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass die Männer aus Eritrea die Frau im August 2017 ansprachen, als diese Flaschen sammelte. Sie bedrohten die 56-Jährige mit einem abgebrochenen Flaschenhals und vergewaltigten sie mehrfach.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem düsengetriebenen Bobby-Car will der Hesse Dirk Auer einen neuen Weltrekord aufstellen. Dazu müsste er eine Spitzengeschwindigkeit von 109 km/h erreichen. Auers Ziel liegt aber noch deutlich höher.

31.07.2018

Besorgte Anwohner haben am Montag die Polizei alarmiert, weil sich Unbekannte in skurrilen Fahrzeugen an ihren Parkbänken zu Schaffen gemacht hatten. Bei den vermeintlichen Raudis handelte es sich allerdings nur um Teilnehmer einer Auto-Ralley.

31.07.2018

Seit rund zwei Wochen vermissten die Besitzer ihren Kater Jimmy. Mit Fotos suchten sie nach dem Tier. Der Maine-Coone-Kater ist gefunden worden – einbetoniert unter einer Garage.

31.07.2018