Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Malaysia will lesbisches Paar auspeitschen lassen
Nachrichten Panorama Malaysia will lesbisches Paar auspeitschen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 29.08.2018
Kuala Lumpur

Malaysia steht wegen der Verhängung einer Prügelstrafe gegen ein lesbisches Paar in der Kritik. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International forderte das südostasiatische Land auf, auf die Auspeitschung der beiden Frauen im Alter von 22 und 23 Jahren zu verzichten. Die zwei Frauen hatten in einem Auto Sex miteinander. Deshalb wurden sie zu sechs Hieben mit einem Bambusstock verurteilt. In einem Prozess hatten sie sich schuldig bekannt. Die Strafe soll am 3. September vollstreckt werden. In Malaysia sind homosexuelle Handlungen per Gesetz verboten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der verheerende Waldbrand bei Treuenbrietzen gilt als der größte der vergangenen Jahre in Brandenburg. Luftbilder zeigen nun, wie groß das Ausmaß der Zerstörung ist.

29.08.2018

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen ist die Polizei bei einer Razzia gegen mutmaßliche Schleuser und Dokumentenfälscher vorgegangen. Der Hauptverdächtige soll indischen Staatsbürgern griechische Visa organisiert haben.

29.08.2018

Tragisches Unglück: Ein 84-Jähriger sucht seinen Hund und fährt dabei mit seinem Auto auf gerader Strecke gegen einen Baum. Er stirbt noch am Unfallort im Kreis Diepholz (Niedersachsen).

29.08.2018