Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mann fährt bei Paris auf Sicherheitsbarrieren vor Moschee
Nachrichten Panorama Mann fährt bei Paris auf Sicherheitsbarrieren vor Moschee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 29.06.2017
Anzeige
Paris

Die französische Polizei hat einen Mann festgenommen, der mit seinem Geländewagen mehrfach Sicherheitsbarrieren vor einer Moschee in Créteil im Südosten von Paris angefahren haben soll. Wie die Polizeipräfektur am Abend berichtete, wurden niemand verletzt. Die Beweggründe des Mannes sind noch unklar, die Sicherheitsbehörden nahmen Ermittlungen auf. Der Mann hatte mit seinem Wagen die Flucht ergriffen und wurde an seinem Wohnort festgenommen. Ein Mann hatte Mitte des Monats in London mit einem Lieferwagen vor einer Moschee einen Menschen getötet und neun weitere verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausnahmezustand in Berlin: Stundenlanger Starkregen hat die Hauptstadt am Donnerstag unter Wasser gesetzt. Keller und Straßen stehen unter Wasser, auf dem Kudamm schwappt es knöcheltief.

30.06.2017

Der Polizei in Berlin ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilo Marihuana bei einem 27-Jährigen aus der Hauptstadt.

29.06.2017

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin werden beim G20-Gipfel in Hamburg erstmals persönlich Gespräche führen.

29.06.2017
Anzeige