Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mann kommt nach Schüssen auf Zwölfjährige vor Haftrichter
Nachrichten Panorama Mann kommt nach Schüssen auf Zwölfjährige vor Haftrichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 02.01.2018
Anzeige
Salzgitter

Ein 68 Jahre alter Mann soll nach Schüssen auf eine Zwölfjährige in der Silvesternacht heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Mädchen war um Mitternacht auf dem Gehweg vor dem Haus ihrer Eltern in Salzgitter von einer Kugel im Oberkörper getroffen worden. Laut einem Bericht der „Salzgitter Zeitung“ hatten mehrere Männer in der Reihenhaussiedlung mit Handfeuerwaffen um sich geschossen. Der Verdacht gegen zwei weitere Männer, die zunächst festgenommen worden waren, erhärtete sich nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder sind zwei Häftlinge aus dem Gefängnis in Berlin-Plötzensee entkommen. Die Gefangenen seien aus dem offenen Vollzug getürmt, sagte ein Sprecher der Justizverwaltung.

01.01.2018

Der Ausbau der erneuerbaren Energie setzt das deutsche Stromnetz immer stärker unter Druck.

01.01.2018

Erneut sind zwei Häftlinge aus dem Gefängnis in Berlin-Plötzensee entkommen. Die Gefangenen seien am Vormittag getürmt, wie das Lagezentrum der Polizei am Abend bestätigte.

01.01.2018
Anzeige