Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mann wollte in Frankreich Anschlag auf Swingerclub verüben
Nachrichten Panorama Mann wollte in Frankreich Anschlag auf Swingerclub verüben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 14.06.2018
Anzeige
Paris

Französische Ermittler haben mit der Festnahme eines Mannes laut einem Medienbericht Anschlagspläne gegen einen Swingerclub vereitelt. „Ein improvisierter Sprengsatz wurde am 13. Mai in seiner Wohnstätte gefunden, und der Mann hat zugegeben, dass er es gegen einen Swingerclub einsetzen wollte“, zitierte die französische Nachrichtenagentur AFP eine Quelle aus dem Umfeld der Ermittlungen. Der Verdächtige sei „radikalisiert“. Der Mann sei in Untersuchungshaft genommen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ermittler haben in Frankreich offenbar einen Terroranschlag auf einen Swingerclub verhindert. Einem Bericht zufolge stellten Polizisten in der Wohnung eines radikalisierten Mannes einen selbst gebauten Sprengsatz sicher.

14.06.2018

New Yorks Staatsanwaltschaft hat US-Präsident Donald Trump und seine drei ältesten Kinder wegen Geschäften der Trump-Stiftung verklagt.

14.06.2018

Im Prozess um den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllastwagen hat ein ungarisches Gericht vier Angeklagte zu jeweils 25 Jahren Zuchthaus verurteilt.

14.06.2018
Anzeige