Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Marinesoldaten wegen Meuterei vor Gericht
Nachrichten Panorama Marinesoldaten wegen Meuterei vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 24.09.2013
Anzeige
Rostock

(dpa) – Wegen Meuterei und Freiheitsberaubung müssen sich seit heute sechs Marinesoldaten vor dem Amtsgericht Rostock verantworten. Sie sollen laut Anklage im Februar während eines Auslandseinsatzes im Hafen von Beirut einen höherrangigen Unteroffizier mit Klebeband an einen Tisch gefesselt haben. Anschließend hätten sie ihm mit einem wasserunlöslichen Stift unter anderem „Hier wohnen die Mongos“ auf den Unterschenkel geschrieben. Der 28 Jahre alte Bootsmann, so der Dienstgrad des Opfers, bezeichnete die Aktion selbst als „kleinen Jungenstreich“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Erwachsenen nehmen Allergien und starkes Übergewicht zu, viele junge Menschen haben psychische Probleme.

15.10.2013

Wegen des Vedachts der Verbreitung von Kinderpornos ermittelt die Staatsanwaltschaft Halle gegen den bisherigen Geschäftsführer der Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt.

25.09.2013

Fluggäste müssen Verspätungen wegen Vogelschlags ohne Entschädigung hinnehmen. Wenn Vögel das Triebwerk ihrer Maschine beschädigen, ...

24.09.2013
Anzeige