Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Massenschlägerei in Gelsenkirchen
Nachrichten Panorama Massenschlägerei in Gelsenkirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 29.07.2018
Gelsenkirchen

Bei einer Massenschlägerei in Gelsenkirchen sollen am Nachmittag etwa 50 Menschen aufeinander losgegangen sein. Diese Zahl nannte die Polizei nach Augenzeugenberichten. Demnach schlugen die Beteiligten auf der Straße unter anderem mit Flaschen, Baseballschlägern und Stühlen aufeinander ein. Zeugen sprachen laut Polizei auch davon, dass Steine geworfen wurden. Beim Eintreffen der Beamten gingen die mutmaßlichen Schläger rasch auseinander. Fünf Beteiligte wurden in verschiedenen Krankenhäusern medizinisch versorgt. Drei Leute wurden in Gewahrsam genommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Vorwürfe von Meghans Vater Thomas Markle. In der britischen „Mail on Sunday“ wirft der 74-Jährige der Herzogin von Sussex vor, den Kontakt zu ihr unterbunden zu haben. Markle kündigt in dem Interview auch an, sich durch den Buckingham Palast nicht zum Schweigen bringen zu lassen.

29.07.2018

Mehr als ein halbes Jahr nach Bekanntwerden des jahrelangen Missbrauchs eines Kindes in Staufen bei Freiburg ist das erste Urteil in dem Fall rechtskräftig. Die Verteidigerin des ersten Angeklagten habe ihre Revision zurückgezogen, so das Landgericht.

29.07.2018

Nach knapp 65 Jahren hat die italienische Polizei das Rätsel um einen mysteriösen Skifahrer in den Alpen geklärt. Per Facebook hatten die Ermittler zur Identifizierung eines Sportlers aufgerufen, der 1954 am Matterhorn gestorben war.

29.07.2018