Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Medien: US-Kräfte töten IS-Vize-Chef in Syrien
Nachrichten Panorama Medien: US-Kräfte töten IS-Vize-Chef in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 25.03.2016
Anzeige
Washington

US-Soldaten in Syrien haben die Nummer zwei der Terrormiliz Islamischer Staat getötet, Abdul Rahman Mustafa al-Kaduli. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf Pentagon-Kreise. Verteidigungsminister Ashton Carter will am Nachmittag vor die Presse treten. Al-Kuduli zählte zu den meistgesuchten Terroristen der Welt. Er war bis 2012 im Irak inhaftiert und schloss sich dann in Syrien dem IS-Netzwerk an. Vor seiner Haft hatte er dem Terrornetzwerk Al-Kaida im Irak angehört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Soldaten in Syrien haben die Nummer zwei der Terrormiliz Islamischer Staat, Abdul Rahman Mustafa al-Kaduli, getötet. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf Pentagon-Kreise.

25.03.2016

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat dazu aufgerufen, sich nicht von der Angst vor Terroranschlägen unterkriegen zu lassen.

25.03.2016

Das nigerianische Militär hat in dieser Woche im Nordosten des Landes nach eigenen Angaben mehr als 800 Geiseln aus der Hand der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram befreit.

25.03.2016
Anzeige