Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche
Nachrichten Panorama Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 21.04.2017
Anzeige
Berlin

Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland nach Informationen der „Bild-Zeitung“ im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist dagegen nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ erstmals seit zehn Jahren gesunken. Beide Medien berufen sich auf die neue Polizeiliche Kriminalstatistik, die Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Montag in Berlin vorstellen will. Weder das Bundesinnenministerium noch das Bundeskriminalamt wollten sich vorab zu den Zahlen äußern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten in Paris hat sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière bestürzt gezeigt.

21.04.2017

Alter Weltraumschrott muss weg, neuen Müll soll es möglichst nicht geben. Europas Raumfahrtagentur Esa will sich nun auch selbst einen Überblick verschaffen, was da oben los ist.

21.04.2017

Ein bewaffneter Mann hat am Freitag eine Bank im südbadischen Waldshut überfallen. Nach Angaben der Polizei fielen Schüsse in der Filiale. Das Gebäude sei umstellt und die Umgebung abgesperrt worden. Zwei Angestellte sollen sich noch mit dem Täter in der Bankfiliale befinden.

21.04.2017
Anzeige