Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Merkel fordert G20-Partner zu Zusammenarbeit und Kompromissen auf
Nachrichten Panorama Merkel fordert G20-Partner zu Zusammenarbeit und Kompromissen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 07.07.2017
Anzeige
Hamburg

Kanzlerin Merkel hat die Staats- und Regierungschefs der G20-Gruppe zu enger Zusammenarbeit und Kompromissbereitschaft aufgefordert. Sie hoffe, dass der Gipfel zur Lösung drängender Probleme in der Welt einen Beitrag leiste, sagte Merkel zur Eröffnung des Treffens. Sie glaube auch, dass sich alle Teilnehmer darum bemühten. In diesem Geiste sollten sie zusammenarbeiten. Merkel betonte: „Wir wissen, dass die Zeit drängt, deshalb können Lösungen oft nur gefunden werden, wenn wir kompromissbereit sind und uns aufeinender zubewegen, ohne uns zu sehr zu verbiegen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Partnerprogramm für die Eheleute beim G20-Gipfel in Hamburg wird angesichts der angespannten Sicherheitslage geändert.

07.07.2017

G20-Kritiker haben die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump in Hamburg daran gehindert, am Partnerprogramm des G20-Gipfels teilzunehmen.

07.07.2017

Im Prozess um den Tod eines Neugeborenen auf einer Flughafentoilette in Köln ist die Mutter zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil erging wegen Totschlags.

07.07.2017
Anzeige