Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Messerattacke auf Touristen in Tunesien - Opfer in Lebensgefahr
Nachrichten Panorama Messerattacke auf Touristen in Tunesien - Opfer in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 30.06.2017
Anzeige
Tunis

Bei einem Angriff auf zwei Touristen in Tunesien sind zwei Menschen verletzt worden. Das berichten Medien. Nach der Messerattacke auf einem Markt in der Mittelmeerstadt Nabeul im Norden des Landes befinde sich ein Opfer in kritischem Zustand. Medizinische Mitarbeiter sagten der Deutschen Presse-Agentur, bei den Opfern handele es sich um eine Deutsche und ihre Tochter. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es aber zunächst nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Bewohner der „Lindenstraße“ hat sich Sarah Wiener ein beonderes kulinarisches Abenteuer ausgedacht. Anfangs schmeckt das aber nicht jedem.

30.06.2017

Regen, Regen, Regen – auch am Freitag gönnt der Himmel den Berlinern zunächst keine Pause. Nur ganz allmählich wird es ruhiger. Auch in Brandenburg ist die Feuerwehr im Dauereinsatz. Andere Teile Deutschlands kamen im Vergleich glimpflich davon.

30.06.2017

Der Streit um das Geburtshaus von Adolf Hitler im österreichischen Braunau hat ein Ende. Die Eigentümerin wurde zu Recht enteignet. Das hat das Verfassungsgericht entschieden.

30.06.2017
Anzeige