Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Metropolen verstärken Sicherheitsmaßnahmen zu Silvester
Nachrichten Panorama Metropolen verstärken Sicherheitsmaßnahmen zu Silvester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:14 31.12.2015
Anzeige
Berlin

Mit einem Großaufgebot der Polizei und strikten Zugangskontrollen wollen die Metropolen wegen der gewachsenen Terrorgefahr für Sicherheit bei Neujahrsfeiern sorgen. Es wurde aber in mehreren Städten betont, dass es keine konkreten Hinweise auf islamistische Anschläge gebe. In Frankreich gilt schon seit den Terrorattacken vom Januar die höchste Alarmstufe. Auch in Berlin gibt es bei der größten deutschen Open-Air-Silvesterparty verschärfte Sicherheitsmaßnahmen. In Brüssel sagten die Behörden das geplante Feuerwerk nach Terrordrohungen ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Terrorgefahr fällt die große Silvesterparty in der belgischen Hauptstadt Brüssel in diesem Jahr aus. Das sagte Bürgermeister Yvan Mayeur im Sender RTBF.

30.12.2015

Das Silvesterfeuerwerk in der belgischen Hauptstadt Brüssel fällt wegen Terrordrohungen aus. Das sagte Bürgermeister Yvan Mayeur. „Es ist besser, wenn wir keine Risiken eingehen“, sagte Mayeur.

30.12.2015

Aus Sicherheitsgründen sollen bei Deutschlands größter Silvesterfeier in Berlin deutlich mehr Polizisten zum Einsatz kommen.

30.12.2015
Anzeige