Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ministerium fordert schnelle Aufklärung der Organspenden-Affäre
Nachrichten Panorama Ministerium fordert schnelle Aufklärung der Organspenden-Affäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 02.01.2013
Anzeige
Leipzig

Das sei bedauerlich, da Sachsen stark für notwendige Organspenden werbe. Die Uniklinik Leipzig hatte mitgeteilt, dass ihre Innenrevision Unregelmäßigkeiten bei Lebertransplantationen festgestellt hatte. Patienten sollen Krankheiten zugeschrieben worden sein, die sie nicht hatten, um sie in den Wartelisten nach oben zu bringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Astrologie ist die Lehre, nach der Sterne und Sternkonstellationen das Geschehen auf der Erde beeinflussen.

02.01.2013

Wolfgang Bahro möchte in seiner Rolle als Jo Gerner wieder richtig fies sein. „Ich finde ihn zur Zeit etwas weichgespült“, sagt der „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“-Schauspieler in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

03.01.2013

Die in Leipzig entdeckten Manipulationen bei Organspenden haben nach aktuellem Ermittlungsstand nichts mit der Göttinger Organspenden-Affäre zu tun. Konkrete Verbindungen seien derzeit nicht bekannt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Braunschweig der dpa.

02.01.2013
Anzeige