Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ministerium in Marokko: Terrorzelle mit biologische Waffen ausgehoben
Nachrichten Panorama Ministerium in Marokko: Terrorzelle mit biologische Waffen ausgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 03.03.2016
Anzeige
Rabat

Die Behörden in Marokko haben nach eigener Darstellung bei einer vor kurzem festgesetzten Terrorgruppe auch biologische Waffen sichergestellt. Dies habe eine Untersuchung der Stoffe ergeben, teilte das Innenministerium in Rabat mit. Die zehnköpfige Terrorgruppe habe die B-Waffen bei Anschlägen in Marokko einsetzen wollen, heit es in der Erklärung des Ministeriums weiter. Sie soll Verbindungen zur Terrormiliz IS haben. Die nicht näher beschriebenen biologischen Kampfstoffe sollen das Nervensystem angreifen und zudem auch schwere Umweltschäden verursachen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Regierung will ihre Bemühungen im Kampf gegen den illegalen Elfenbeinhandel verstärken.

03.03.2016

Ein Flugbegleiter in den USA hat die Toilette eines Fluzeugs in Brand gesteckt, nur um sie wenig später wieder löschen zu können und als Held gefeiert zu werden.

03.03.2016

Der frühere Spitzensportler Oscar Pistorius ist mit seiner Klage gegen das südafrikanische Verfassungsgericht gescheitert.

03.03.2016
Anzeige