Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mord in Tiefgarage: Ehemann tötete wohl Frau und Liebhaber
Nachrichten Panorama Mord in Tiefgarage: Ehemann tötete wohl Frau und Liebhaber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 20.10.2017
Anzeige
Eislingen

Die Bluttat in einer Tiefgarage ist wahrscheinlich von einem eifersüchtigen Ehemann begangen worden. In einem Auto schnitt er seiner ebenfalls 56-Jährigen Ehefrau und deren 30 Jahre jüngerem Partner die Kehlen durch, ehe er sich vermutlich erschoss. Das berichten Staatsanwaltschaft und Polizei. Am Tatort sei ein Abschiedsbrief des 56 Jahre alten Mannes gefunden worden. Bei der Ehefrau handelt es sich um eine örtliche FDP-Politikerin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kleopatras Unterwerfung besiegelte den Untergang ihres Reiches. Zuvor hatten Hungersnöte und Seuchen das Alte Ägypten heimgesucht. Forscher vermuten als Ursache Vulkanausbrüche - am anderen Ende der Welt.

20.10.2017
Panorama Geschmacklose Verkleidung - Als Anne Frank zu Halloween?

Ein Kostüm-Hersteller löste mit einem Anne-Frank-Kostüm eine Kontroverse und einen Sturm der Entrüstung aus. Das Outfit wurde bei zahlreichen Internethändlern weltweit verkauft. Auch Amazon hat das Kostüm im Angebot.

20.10.2017

Die Polizei hat am Freitag vor Wildschweinen in der Innenstadt von Heide gewarnt. Die aufgebrachten Tiere haben mehrere Personen angegriffen und verletzt. Ein Wildschwein wurde außer Gefecht gesetzt. Das zweite flüchtete aus der Stadt.

20.10.2017
Anzeige