Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mursi-Prozess nach Tumulten auf Januar vertagt
Nachrichten Panorama Mursi-Prozess nach Tumulten auf Januar vertagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 04.11.2013
Anzeige
Kairo

Nach einem turbulenten Auftakt hat der Richter den Strafprozess gegen den ägyptischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi auf Beginn nächsten Jahres vertagt. Das Verfahren gegen den 62-Jährigen werde am 8. Januar fortgesetzt, berichteten Prozessbeobachter. Nach Angaben des Staatsfernsehens kam es zwischen Verteidigern und einigen Prozessbeobachtern zu Handgreiflichkeiten. Der vom Militär entmachtete Mursi und 14 Spitzenfunktionäre der Muslimbruderschaft sind wegen der Tötung von Demonstranten angeklagt. Im Falle einer Verurteilung droht ihnen die Todesstrafe oder lebenslängliche Haft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Extrem-Skifahrer ist bei einem Sturz am Mount Cook in Neuseeland ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stammt der Sportler aus Schweden.

04.11.2013

Handwerkliches Geschick und Kreativität haben sechs Kandidatinnen bei der Wahl zur deutschen „Miss Do-it-yourself“ unter Beweis gestellt.

04.11.2013

Die Preisträger dieser Weltmeisterschaft könnten Frauen den Platz vor dem Spiegel streitig machen. In Leinfelden-Echterdingen haben Bartträger ihre schönsten Vertreter gesucht.

04.11.2013
Anzeige