Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mutmaßliches Sexualdelikt: Polizei fahndet nach 30-Jährigem
Nachrichten Panorama Mutmaßliches Sexualdelikt: Polizei fahndet nach 30-Jährigem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:13 16.04.2018
Mönchengladbach

Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Sonderzug für Fußballfans fahndet die Polizei nach einem Mann aus Mönchengladbach. Von dem 30-Jährigen und seinem Opfer sei ein Foto im Zug gemacht worden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Mönchengladbach. Die Personalien des Verdächtigen seien der Polizei bekannt. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor über die Fahndung nach einem 30-jährigen Deutschen nach der mutmaßlichen Vergewaltigung auf einer Zugtoilette berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemalige First Lady Barbara Bush ist gesundheitlich angeschlagen. Nach mehreren Krankenhausaufenthalten hat sich die 92-Jährige gegen eine weitere medizinische Behandlung entschieden.

16.04.2018

Nach Hinweisen auf ein Sexualdelikt, hat die Polizei im Main-Taunus-Kreis die Personalien aller 750 Passagiere eines Fan-Sonderzuges kontrolliert.

15.04.2018

Auf der Rückreise aus München ist eine 19-Jährige in einem Sonderzug für Fußballfans vergewaltigt worden. Die Polizei kontrollierte alle 750 Insassen.

15.04.2018