Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama NTausende protestieren gegen Gewalt in Mexiko
Nachrichten Panorama NTausende protestieren gegen Gewalt in Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:13 27.04.2018
Guadalajara

Nach dem Mord an drei Filmstudenten sind in Mexiko Tausende Menschen gegen die Gewalt im Land auf die Straße gegangen. „Es sind nicht nur drei, es sind wir alle“, skandierten die Demonstranten bei einem Protestzug in der Stadt Guadalajara. Viele trugen großformatige Fotos der drei Opfer bei sich. Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft waren die jungen Männer nach Dreharbeiten für einen Kurzfilm von Mitgliedern eines Drogenkartells verschleppt und gefoltert worden. Dann töteten sie die Studenten und lösten ihre Leichen in Säure auf. Vermutlich hielten die Verbrecher sie für Mitglieder einer rivalisierenden Bande.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei deutsche IS-Frauen sind mit drei kleinen Kindern aus dem Nordirak nach Deutschland zurückgekehrt - und auf freiem Fuß. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Sicherheitskreise.

27.04.2018

Im ersten bedeutenden Urteil wegen sexueller Übergriffe seit Beginn der #MeToo-Bewegung ist der US-Entertainer Bill Cosby schuldig gesprochen worden.

27.04.2018

Bill Cosby ist in einem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden – in drei Fällen. Jetzt droht dem US-Komiker eine lange Haftstrafe.

26.04.2018