Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach Dreifachmord mit K.-o.-Tropfen lebenslange Haftstrafe
Nachrichten Panorama Nach Dreifachmord mit K.-o.-Tropfen lebenslange Haftstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:01 29.06.2013
Anzeige
Berlin

Eine vorzeitige Entlassung nach fünfzehn Jahren ist ausgeschlossen, da die Strafkammer die besondere Schwere der Schuld festgestellt hat. Der Mann hatte die K.-o.-Tropfen seinen Opfern heimlich in Getränke gemischt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Thomas begann es mit einem Knubbel nahe der Brustwarze. Der Arzt schickte den 38-Jährigen zur Mammografie. Ergebnis: Brustkrebs.

09.07.2013

Wegen dreifachen Mordes mit K.-o.-Tropfen hat das Berliner Landgericht einen Lehrer-Referendar zu lebenslanger Haft verurteilt. In seinem Urteil sah es das Gericht als erwiesen an, dass der 38-Jährige drei Männer aus der Berliner Homosexuellen-Szene mit einer Überdosis Liquid Ecstasy vergiftet hatte.

28.06.2013

Ein 15-jähriger US-Amerikaner ist beim Sturz aus einem Hotel-Fenster in Berlin ums Leben gekommen. Der Jugendliche war auf Klassenreise in der deutschen Hauptstadt.

28.06.2013
Anzeige