Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach Entführung: Kaspersky-Sohn nimmt Name von Ehefrau an
Nachrichten Panorama Nach Entführung: Kaspersky-Sohn nimmt Name von Ehefrau an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:55 26.12.2012
Moskau

Entführer hatten den jungen Mann im April 2011 mehrere Tage in ihrer Gewalt und drei Millionen Euro Lösegeld verlangt, bevor ihn Zielfahnder befreiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann ist an Heiligabend in einem Regionalexpress mit einem Hammer auf einen 26-Jährigen losgegangen. Der 51-Jährige war in Rangsdorf in Brandenburg in den Zug gestiegen und setzte sich in das Abteil des späteren Opfers.

26.12.2012

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat vor Zehntausenden Menschen auf dem Petersplatz in Rom den Segen „Urbi et Orbi“ - der Stadt und dem Erdkreis - gespendet. Außerdem forderte er ein Ende der Gewalt in Syrien.

25.12.2012

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag den apostolischen Segen „Urbi et Orbi“ - der Stadt und dem Erdkreis - gespendet. Vor Zehntausenden Menschen auf dem Petersplatz in Rom und Millionen Fernsehzuschauern in aller Welt verlas er in 65 Sprachen Weihnachtsgrüße.

25.12.2012