Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach Terroralarm: Kein Hinweis auf geplanten Anschlag in Brandenburg
Nachrichten Panorama Nach Terroralarm: Kein Hinweis auf geplanten Anschlag in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 17.08.2016
Anzeige
Eisenhüttenstadt

Entwarnung nach Terroralarm in Brandenburg: Ermittler haben bei der Durchsuchung der Wohnung eines 27-Jährigen in Eisenhüttenstadt keine Hinweise auf einen geplanten terroristischen Anschlag gefunden. Es seien auch keine Anhaltspunkte für einen möglichen islamistischen Hintergrund entdeckt worden, hieß es. Stattdessen habe man nur zwei Böller gefunden. Der Mann gelte als „psychisch nicht gefestigt“. Zunächst war über einen möglicherweise in Eisenhüttenstadt geplanten Terroranschlag spekuliert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mutmaßliche Verkäufer der Amok-Waffe von München sitzt in Untersuchungshaft. Gegen den 31-Jährigen aus Marburg wurde Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das ...

17.08.2016

Victoria Swarovski hat keine Angst vor ihrer neuen Rolle bei „Das Supertalent“. Die „Let's dance“-Siegerin wird neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell Mitglied der Jury.

18.08.2016

Der mutmaßliche Verkäufer der Amok-Waffe von München sitzt in Untersuchungshaft. Gegen den 31-Jährigen aus Marburg wurde Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das ...

17.08.2016
Anzeige