Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach verdächtigen Päckchen: UN in New York überprüfen Post
Nachrichten Panorama Nach verdächtigen Päckchen: UN in New York überprüfen Post
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.10.2018
New York

Nach dem Versand mehrerer Briefbomben an Politiker und Prominente überprüfen die Vereinten Nationen in New York alle eingehende Post. „Bisher gab es keine Probleme mit Paketen bei den UN“, sagte Sprecher Farhan Haq vor Journalisten in New York. Die Sicherheitskräfte seien informiert und überprüften die eingehende Post in Hinblick auf die Vorfälle. Ermittler hatten heute verdächtige Päckchen an Ex-Vizepräsident Joe Biden und Schauspieler Robert De Niro entdeckt. Die Päckchen glichen denen, die etwa an Politiker der Demokraten versandt wurden, unter ihnen Ex- Präsident Barack Obama.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ablenkung am Steuer hat am Donnerstagnachmittag zu einem Familiendrama in Allenbüttel in Niedersachsen geführt. Dort wurde eine Mutter vor den Augen ihrer Kinder von einem Auto überfahren und schwer verletzt.

26.10.2018

Neuheiten, Klassiker und Kuriositäten: All das findet sich seit Donnerstag auf der Messe „Spiel ’18“ in Essen, wo Spielesammler und -erfinder zusammenkommen. Allein 1400 Neuheiten gibt es in diesem Jahr auf 80.000 Quadratmetern.

25.10.2018

Auf der Verpackung eines Aldi-Produkts hat sich ein peinlicher Schreibfehler eingeschlichen. Eine Kundin machte den Discounter bei Facebook darauf aufmerksam und Aldi reagierte.

25.10.2018