Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nebenklage-Anwälte kritisieren NSU-Prozess
Nachrichten Panorama Nebenklage-Anwälte kritisieren NSU-Prozess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 11.07.2018
München

Zwei Anwälte der Nebenklage im NSU-Prozess sehen wichtige Fragen zum „Nationalsozialistischen Untergrund“ weiter offen. „Ich habe eine gemischte Gefühlslage zwischen Erleichterung, dass wir endlich durch sind, und Enttäuschung, weil eben die wichtigen zentralen Fragen hier nicht beantwortet wurden“, sagte der Nebenklage-Vertreter Mehmet Daimagüler kurz vor dem erwarteten Urteil. Unklar sei weiterhin, wie groß die Terrorgruppe NSU gewesen sei sowie welche Rolle die Verfassungsschutzbehörden spielten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor der geplanten Urteilsverkündung im NSU-Prozess hat der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, der Bundeskanzlerin Angela Merkel mangelnde Aufklärung vorgeworfen.

11.07.2018

Während andere Kinder in seinem Alter gerade erst Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, hat der achtjährige Laurent Simons aus Amsterdam sein Abitur längst in der Tasche. Nun sucht der hochbegabte Schüler nach einer passenden Universität.

11.07.2018

Es war ein offenes Geheimnis, jetzt gibt es die offizielle Bestätigung: Altkanzler Gerhard Schröder hat zum fünften Mal geheiratet. Das sagte seine Frau Soyeon Kim dem Magazin „Bunte“. Die große Feier steht im Herbst an.

11.07.2018