Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Nachrichten Panorama Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 15.12.2017
Anzeige
Maastricht

Bei zwei Messerstechereien sind in der südniederländischen Stadt Maastricht zwei Menschen getötet worden. Drei weitere Personen seien verletzt worden, teilte die Polizei in der Nacht mit. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden. Die Polizei schloss einen terroristischen Hintergrund aus. Über den Hergang der Taten und die Motive konnte die Polizei vorerst keine Angaben machen. Unklar war zunächst auch, ob es zwischen den Vorfällen einen Zusammenhang gab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nähe von Ravensburg ist ein kleines Flugzeug abgestürzt. Die Geschäftsmaschine befand sich im Landeanflug auf den Flughafen am Bodensee, als der Funkkontakt abbrach. Bei dem Unglück sind drei Menschen ums Leben gekommen.

15.12.2017

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, hat den Anschlag nach Informationen der „Berliner Zeitung“ schon bei seiner Einreise nach Deutschland geplant.

14.12.2017

Experten warnen nachdrücklich vor illegalem Silvester-Feuerwerk. Die Auswirkungen der Knallkörper seien unberechenbar, betonte die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung.

14.12.2017
Anzeige