Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ohne Hosen in der U-Bahn
Nachrichten Panorama Ohne Hosen in der U-Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 07.01.2018
Anzeige
München

Unter dem Motto „No Pants Subway Ride“ sind am Nachmittag Dutzende Menschen ohne Hosen - also nur in Unterwäsche - U-Bahn gefahren. „Es geht darum, die Blicke der anderen Leute zu sehen und den Spaß am Leben“, sagte Initiator Daniel P. in München. Auf seinen Aufruf hin hatten sich rund 30 junge Menschen auf dem Marienplatz versammelt, um ohne Hose mit der Linie U3 nach Moosach zu fahren. In Berlin beteiligten sich etwa 70 bis 80 Menschen. Sie trafen sich dort am U-Bahnhof Frankfurter Tor und fuhren von dort in Unterhose zum Bahnhof Kaiserdamm.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So politisch wie in diesem Jahr waren die Golden Globes wohl selten. Neben Initiativen wie „Me too“ und „Time’s up“ gegen sexuelle Belästigung bekommen auch andere Aktivistengruppen eine Bühne. Die Stars rollen ihnen sogar den Roten Teppich aus.

07.01.2018

An eine Matratze gefesselt starb der Asylbewerber Oury Jalloh am 7. Januar 2005 in einer Polizeizelle – bis heute sind die Umstände nicht geklärt. Rund 3.000 Menschen haben am Wochenende an einer Gedenkdemonstration teilgenommen.

07.01.2018

Liam Neeson spielt in „The Commuter“ wieder den Action-Helden. Im Interview spricht der Hollywoodstar über die „#MeToo“-Bewegung, seine irische Sturheit und Lesebrillen für alte Helden.

07.01.2018
Anzeige