Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Papst feiert Christmette und betet für den Nahen Osten
Nachrichten Panorama Papst feiert Christmette und betet für den Nahen Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 25.12.2012
Anzeige

Zudem betete der Papst für die Menschen im Heiligen Land, für Israelis und Palästinenser, aber auch für den Libanon, Syrien, den Irak. Heute verkündet Benedikt seine traditionelle Weihnachtsbotschaft und erteilt den Segen „Urbi et Orbi“. Auf dem Petersplatz verliest er außerdem Weihnachtsgrüße in vielen Sprachen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Welle der Gewalt in Mexiko reißt nicht ab. Bei mehreren Überfällen wurden erneut 18 Menschen getötet, unter ihnen 12 Polizisten. Weitere 13 Angehörige der Sicherheitskräfte wurden bei den Angriffen einer kriminellen Bande im Grenzgebiet zwischen den westmexikanischen Bundesstaaten Michoacán und Jalisco verletzt.

25.12.2012

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat mit Tausenden Gläubigen die Christmette im Petersdom zelebriert. In der festlich geschmückten Basilika rief das Oberhaupt der katholischen Kirche die Menschen zur Abkehr von Materialismus und Ich-Bezogenheit auf.

25.12.2012

Der lateinische Patriarch Fuad Twal hofft nach der Aufwertung Palästinas durch die UN auf neue Impulse im Nahostkonflikt. Twal sagte bei der Mitternachtsmesse in Bethlehem, die Anerkennung als Nicht-Mitgliedstaat mit Beobachterstatus müsse ein entscheidender Schritt in Richtung Frieden und Sicherheit für alle sein.

25.12.2012
Anzeige