Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Pariser Terroranschläge: Marokko nimmt Verdächtigen fest
Nachrichten Panorama Pariser Terroranschläge: Marokko nimmt Verdächtigen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 18.01.2016
Anzeige
Rabat

Marokkanische Sicherheitskräfte haben einen Belgier festgenommen, der eine direkte Verbindung zu den Attentätern der Pariser Terroranschläge gehabt haben soll. Es handele sich um einen Mann mit marokkanischen Wurzeln, erklärte das Innenministerium in Rabat. Demnach kämpfte er früher in den Reihen des syrischen Ablegers des Terrornetzwerks Al-Kaida. Später sei er zur IS-Miliz gewechselt. Über die Türkei, Deutschland, Belgien und die Niederlande sei er nach Marokko gekommen. Einzelheiten zur Identität nannte das Ministerium nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut zwei Wochen nach den Gewaltexzessen gegen Frauen in der Kölner Silvesternacht sitzt erstmals ein Tatverdächtiger wegen einer Sexualstraftat in Untersuchungshaft.

18.01.2016

Marokkanische Sicherheitskräfte haben einen Belgier festgenommen, der eine direkte Verbindung zu den Attentätern der Pariser Terroranschläge gehabt haben soll.

18.01.2016

Die beiden auf Wangerooge angeschwemmten toten Pottwale sind bereits in viele Teile zerlegt. Die meisten Überreste der mächtigen Meeresbewohner kommen in eine Tierkörperbeseitigungsanlage. Warum sie und zehn weitere Artgenossen strandeten, ist weiter unklar.

27.01.2016
Anzeige